Villa des Dames

Das historische Herrenhaus in der charmanten Region Müllertal

Falls ihr auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Unterkunft in Luxemburg seid, dann solltet ihr euch diesen wahren Insidertipp auf keinen Fall entgehen lassen. Ich habe für euch die absolut einzigartige Villa des Dames in Larochette entdeckt.

Das folgende Porträt soll euch ebenso in den Bann ziehen, wie mich die Villa des Dames verzaubert hat. Diese malerische Villa, welche mit einer unglaublichen Liebe zum Detail ausgestattet ist, setzt wahrlich neue Maßstäbe in der Hotel-garni-Branche in Luxemburg. www.villadesdames.com 

Das charmante und liebevoll restaurierte B & B im Art déco-Stil ist mein persönliches Hideaway in der Kleinen Luxemburger Schweiz: www.littleswitzerland.org Auch ihr könnt in dem stilvoll renovierten und restaurierten Wohnhaus einer ehemaligen Fabrikantenfamilie in privilegierter Lage – im Ortszentrum mit einem historischen Marktplatz – unvergessliche Tage erleben. Des Weiteren lädt euch die wunderbare Natur in unmittelbarer Umgebung zum Wandern oder Entspannen ein .

Jedes Mal beim Betreten der Villa des Dames mit ihren authentischen Holzböden sowie beim Betrachten der neubarocken teils freigelegten Fresken, der hohen Stuckdecken und der Originaltüren, spüre ich die lebendige Geschichte dieser historischen Residenz, klassifiziertes Nationales Architekturerbe. 

Was die vier unterschiedlich eingerichteten Zimmer / Suiten im Retro-Chic angeht, so ist es sehr schwer, euch meinen Favoriten zu nennen, da ich alle vier liebe. Suite 1 mit 36 Quadratmetern und freistehender Retro-Badewanne sowie Dusche hat mein Herz im Sturm erobert.

Suite 2 mit 30 Quadratmetern in Pastelltönen und einer einladenden Dusche punktet mit einem großen Balkon und einem unglaublichen Panoramablick auf die allabendlich beleuchteten Ruinen der majestätischen Burg Larochette. Von dieser Suite aus habt ihr wahrlich tagsüber einen Panoramablick und abends einen Dramablick; die Burg scheint zum Greifen nah zu sein. Die geräumigen und hellen Zimmer in der zweiten Etage (25-30 Quadratmeter) verfügen ebenfalls über ein privates Badezimmer mit Dusche und strahlen ihren ganz eigenen Charme aus. 

Der stylische Frühstücksraum und die gemütliche Gemeinschaftslounge im Erdgeschoss laden zum Verweilen ein. Lasst euch morgens bei einem reichhaltigen, liebevoll zubereiteten Frühstück mit sorgfältig auserwählten regionalen und saisonalen Produkten – teils aus biologischem Anbau – verwöhnen. Genießt nachmittags oder abends die gediegene Atmosphäre in der Lounge. Im Frühling wie auch im Sommer lädt der private Garten mit Terrasse und Ausblick auf den angrenzenden Wald zum Entspannen ein. 

Ein weiteres Highlight ist der Gewölbekeller, der sowohl für private Events als auch für ein romantisches Abendessen bei Kerzenlicht gebucht werden kann. Der atemberaubende Weinkeller muss auf eurer Bucket-Liste stehen.  

Was die Freizeitgestaltung betrifft, so beraten euch die beiden professionellen und liebevollen Hosts gerne. Gastfreundschaft ist in der Villa des Dames weitaus mehr als nur ein Wort. Es ist eine gelebte und persönliche Herzlichkeit, welche die beiden Besitzerinnen ausstrahlen. Des Weiteren könnt ihr euch im Vorfeld bereits über die vielfältigen touristischen Angebote auf den angegebenen Homepages informieren. Ich erwähne lediglich: romantische Waldspaziergänge; abwechslungsreiche Wanderungen durch das Müllertal, die Kleine Luxemburger Schweiz (mein persönlicher Tipp: Wandern auf dem zertifizierten Müllertal Trail vorbei an Sandsteinfelsen und tiefen Schluchten); faszinierende Ballonflüge; spannende Schlossbesichtigungen (Schloss Larochette 100 Meter entfernt, Burg Beaufort 15 Fahrtminuten); packende Fahrradtouren. (Anmerkung: alle gezeigten Fotos sind mir freundlicherweise von den Besitzerinnen der einzigartigen Villa des Dames zur Verfügung gestellt worden).

Steckbrief:

Villa des Dames

Das historische Herrenhaus in der charmanten Region Müllertal 

Hotel:

Villa des Dames

www.villadesdames.com

Adresse:

24, rue de Medernach

L-7619 Larochette 

Beschreibung: 

historische Residenz (1917). Wer einmal in dieser restaurierten bürgerlichen Villa übernachtet hat, träumt davon wiederzukommen! 

Merkmale:

  • traumhafte Lage
  • Privatsphäre
  • privater Garten
  • Lounges
  • Weinkeller 

Suite:

alle Suiten sind zu empfehlen 

Beste Reisezeit:

ganzjährig

Anreise:

Flughafen Luxemburg (LUX) 25 km

Autor:

Anne Hastert alias Amal Blu

www.lookandluxury.com

Sehenswürdigkeiten:

Das Müllerthal auch luxemburgische Schweiz genannt

www.mullerthal.lu

(touristische Webseite der Region)

Grand Resort Bad Ragaz

Grand Resort Bad Ragaz

Grand Resort Bad Ragaz Luxushotellerie, Medizintourismus und Klinikaufenthalt im 21. Jahrhundert Genauso wie das Park Hotel Vitznau am Vierwaldstättersee und die Cereneo-Klinik (auf Neurorehabilitation spezialisiert) verbandelt sind, so beherbergt das Grand Resort Bad...

mehr lesen
Park Hotel Vitznau

Park Hotel Vitznau

Park Hotel Vitznau Nostalgie und Moderne im 21. Jahrhundert  Tradition, Nostalgie und Stil gepaart mit einem modernen Look, diskreten Luxus und High-Tech in der gehobenen Hotellerie sind heutzutage keine Gegensätze mehr. Im Gegenteil; am Vierwaldstättersee...

mehr lesen
Baur au Lac

Baur au Lac

Das Baur au Lac in Zürich Luxushotellerie und Nachhaltigkeit im 21. Jahrhundert In meinen Hotel-Porträts zeige ich euch, was das von mir sorgfältig ausgewählte Luxushotel auszeichnet und was es zu bieten hat. Am Schluss eines jeden Porträts findet ihr einen Steckbrief...

mehr lesen